Seelengespräche

 

 

 

 

 

Seelenheilsphären

und Arbeit mit den Aspekten
des Unterbewusstseins
bei

Marie Christine Tschofen

 

Sprache, sprechen ist die Form sich auszudrücken um eine Botschaft weiterzugeben. Gespräch ist aber nicht nur die Brücke zwischen zwei Einzelindividuen sondern auch die Form sich selbst zu erfahren, sich selbst zu erkennen und wahrzunehmen. Wir sind Meister darin uns selbst misszuverstehen und fehl zu interpretieren.

 

Oft ist es so, dass eine außenstehende Person die Situation aufgrund der Distanz zum Thema klarer sieht. Es ist dann an uns, diese Anregung, Aussage für uns zu überprüfen.

Mit meiner Fähigkeit Themen sehr klar zu erfassen und dementsprechender Fragestellung und auch unter der Zuhilfenahme von Tarot- und anderen Orakelkarten dringen wir gemeinsam zum Ursprung der Thematik vor um dann anschließend Lösungsansätze zu erarbeiten. Um dich bei der Integration des Themas zu unterstützen kann ich eine energetisch aufgeladene Glaszelle herstellen oder die Heilschwingung auch in ein anderes Medium übertragen, wie z.B. auf Wasser oder Globuli.

 

Basis hierfür sind unter anderem die 145 Soul Healing Spheres Karten - die höhere Oktave des bisherigen Tarot basierend auf den Energien der Kornkreise. Jede Karte ist ein hochfrequenter Quantengenerator angepasst an die neue Zeitqualität und somit ein hochwirksames Medium zur Harmonisierung all unserer Systeme.

Rückführungen nach Sigdell

bei Andreas Posch

 

Sollte sich aus der Bearbeitung deines Themas zeigen, dass es heilsam für dich ist in tiefere Schichten deines Selbst einzutauchen, dann ist es möglich in einer Tiefenentspannung in Bereichen des Unterbewusstseins nach Auslösern für Themen suchen, die dir im Hier und Jetzt Sorgen bereiten. Diese Auslöser werden während der Entspannungsphase gewandelt und in deine Gesamtpersönlichkeit heilvoll integriert.